NaVi

Startseite | Über... | Gästebuch |
Kontakt| Archiv| Eisregen mein Eichensarg (Video)| Eisregen am Glockenseil(Video)<|

Content

Die Wiedergeburt

Ihr habt mich verachtet
In die Hölle verbannt
Dabei habt ihr mich
Nicht mal richtig gekannt
Ich kann’s nicht verstehen
Ich bin der Repräsentant
Eurer Wünsche und Triebe
Die ihr unterdrückt
Ihr wollt sie vergessen
Was euch missglückt

Denn ich bin gekommen
Um euch zu erinnern
Also löst euch selbst
Von all den Spinnern
Die glauben zu wissen
Wer ihr Menschen seid -
Um euch noch zu retten
Hab ich mich befreit

Also hört auf eure Träume
Fangt endlich an zu leben
Nach dem Tode kommt nichts mehr
Wofür es sich lohnt zu streben ! -
Gefallener Engel
Hin oder her
Ich bin wieder erstarkt
Ohne mich wärt ihr leer

Auch wenn ich verließ
Das Himmelstor
Nun bin ich stärker
Als jemals zuvor
Ich werde für euch
Die Freiheit pflanzen
Die Mauern stürzen
Und auf der Asche tanzen !

21.7.08 10:15


Mein Weg zur Hölle

Da steh ich nun, an der Grenze meines Lebens,
warte auf Dich vergebens!
Warst mir so nah und doch so fern.
Die Engel hatten mich vor Dir gewarnt,
aber zu groß war mein Verlangen und meine Leidenschaft.
Für Dich schloss ich mit dem Teufel einen Pakt,
mit Blut besiegelt und für immer Dein,
aber unsere Liebe sollte nicht von Dauer sein.
Du bist von mir gegangen,
und ich werde bald zur Hölle fahren.
Der Teufel will es so,
denn Du bist nirgendwo.
Mein Herz brennt und weint,
die Sehnsucht nicht mehr vergeht
und ich mich nur noch nach dem Tod gesehnt.
Mein Wunsch wurde erhört
Und nun mein Körper langsam stirbt.
Das Gift durch meine Adern rinnt
und langsam zu wirken beginnt.
Noch ein letzter Atemzug,
dann bin ich tot und mich die kälteste Glückseligkeit umgibt!
21.7.08 09:52


Necrophil

Deine Hand um meine Kehle gelegt
drückst Du zu und das sehr fest
Du stehst nur da, kaum bewegt
in mir alles langsam stirbt, ohne Rest

Die Hülle lässt Du fallen, zu Boden
siehst mit bieder Blick auf mein Leib
Du stehst nur da, wenn auch erhoben
der Wahnsinn Dich zu sowas treibt

Siehst erneut zu mir, nun beglückt
meine Muskeln lassen Glieder zucken
Du stehst nur da, das Geiste drückt
Dir fängt es an im Schritt zu jucken

Dich der Anblick lässt fröhlich lachen
sich es rege bewegt in Deinem Kopf
Du stehst nur da, mit einem Hecheln
beugst Dich nieder zu meinem Schopf

vergehst Dich gern an toten Hüllen
kein Widerstand und keine Kraft
Du liegst auf mir, um mich zu füllen
mit Deinem lüstern, weißen Saft

Aus der Vergangenheit sehe ich keine Zukunft, und in dem Jetzt bin ich blind.
21.7.08 09:51


Es ist

Es ist
Schwach und krank,
Eitrig und aussätzig,
Ein einziges Geschwür,
Übelkeit hervorrufend.

Es ist
Eine schwarze Masse
Unförmig und entfremdet,
Ein verwesendes Wesen,
Entsetzen auslösend.

Es wurde
In eine wandelnde Leiche verwandelt,
Aber nicht getötet;
Grauen erregend.

Es hat
Ein bleiches Gesicht, Erloschene Augen,
Keine Perspektive,
Keine Gefühle.

21.7.08 09:48


Sterben

In der letzten Minute das Denken aufgegeben In der letzten Minute einfach nur gelacht Meinem Mörder ins Gesicht geschaut tief in seine Augen eingedrungen während er noch das Messer hält das in meinem Körper steckt Den Schmerz verdrängt um stark zu sein Doch die Angst jetzt überwiegt Menschen die mir nahe stehen auf diese Weise zu enttäuschen Alles zu verlieren was ich lernte zu lieben Ich habe über das Leben geflucht aber verdammt noch mal ich habe es gemocht Habe jeden Tag geliebt an dem ich fähig war aufzustehen und einzuschlafen Ich wollte nicht gehen nun bin ich gezwungen meine Wege zu brechen und den zu wählen der mir bestimmt war
21.7.08 09:43


Ich will sterben

Alles ist beschissen in meinem ganzen Leben
gib mir bitte meinen Todessegen !
Alles läuft scheiße-egal was ich mach´
alle sagen mir-"Bitte Lach"
Doch lachen kann ich schon lang nicht mehr.
Mein altes Leben vermiss ich so sehr.
Hilfe für mich- alles zu spät.
Mein Leben einfach so verweht.
Ich will nicht mehr hier sein- ich will weg.
Das Leben von mir ist nur noch Dreck.
Lasst mich bitte endlich sterben,
hoffe das andere einen guten Gedanken von mir erben !

Ob man mich dann hier vermisst,
oder mich ganz schnell vergisst ?!
Mir ist das im Moment sowas von egal,
ich bin einfach nicht mehr normal.
Einfach weg und mich vergessen,
ich kann mich mit niemanden mehr messen.!
Ich hasse die Welt und mein Leben vorallem.
Könnt am liebsten von der Erde fallen.

Hab ich überhaupt noch Lust?
NEIN- ich bin voll im Frust !!!
Also wundert euch nicht wenn ich sterbe,
lebt weiter auf dieser verdammten, scheiß Erde !!!
21.7.08 09:41


Wier wissen

wir alle warten
warten worauf?

wir wissen
wir wissen nichts

er sitzt auf meiner linken schulter
von anbeginn
er weiß um mein ende
schweigt

sieh in den himmel und träume
das gestern zerrinnt
lebe das heute

vergiß deinen namen
vergiß diesen augenblick
der schon vorbei

tanze mit deinen schatten im staub
solange es noch schatten gibt

er wird dich hinübertragen
zwischen heute und morgen
in die unendlichkeit

wir wissen

19.7.08 17:57


Gratis bloggen bei
myblog.de